Unsere Pferde

(heute bis 1969)




Dr. Knut

Spitzname: Knuti, Kurt, Ekel-Alfred

Bei uns seit: November 2015

Geboren: *01.05.2007

Größe: ca. 180 cm

Besitzer: Conny (wird mitgeritten von Martina)

Läuft für: Einzelvoltis

 

Lange gesuchter Super-Rappe!

Die ersten Monate machte er es uns nicht immer einfach, aber dann ist endlich auch bei ihm der Knoten geplatzt. Knut ist auch der erste der Eddy endlich die Chefrolle auf dem Padock und Weide abnehmen konnte, und nun hat unser Pitbull-Eddy endlich einen Freund und kann sich entspannen ;–)

•Unerschrocken-paddelig-möchtejedenaufessen-Riesenbaby-OhrennachhintenPony-unsichtbar-ChefaufderWeide-verfressen-Schauckelpferd-vor(fast)nichtsangst



Espresso

Spitzname: Eddie, Esel, Affe, Eduard

Bei uns seit: April 2013

Geboren: *29.04.2004

Größe: ca. 183 cm

Besitzer: RC Tempo Ritterhude (wird geritten von Paul)

Läuft für: das M-Team (Ende 2013 bestritt er seine ersten Test-Turniere)

 

Gesucht-gefunden-Glücksgriff-Schmusepferd-gelehrig-brav-Schauckelpferd-denketwaslangsamer

Pitbull-möchteaufdenArmPferdchen-errorzone-AffenimKopf-Rießenbaby-Buckelpony-SuchtsichselbersdieKüraus

Eduard-Eddy-Edward-BESTES-Pferd  Gemeinsam-sind-wir-stark

 



Nirwana

Spitzname: Mona

Bei uns seit: August 2009

Geboren: *15.04.2004

Größe: 175 cm

Besitzer: RC Tempo Ritterhude

Läuft für: das L-Team und die Fortgeschrittenen-Gruppe

 

Am 01. Mai 2010 hatte sie Kalimero geboren, nach ihrer "Mutterschutz-" Pause, läuft sie wieder im Training und macht ihre Sache wirklich toll.

Mit dem A-Team hat sie, in 2012 eine gute Saison bestritten so das sie gemeinsam in die LK L aufgestiegen sind.



Tarino

Voltigierpony seit: Dezember 2014

Geboren: *März 2002

Größe: ca. 155 cm

Besitzer: Annegeret Huf

Läuft für: zwei unserer Anfängergruppen

 

Tarino wird uns von Annegret zur Verfügung gestellt seit Lehmann in Rente ging. Danke dafür! Annegrets Tochter hat vor vielen Jahren auch bei uns voltigiert (damals noch in der C-Gruppe).

 




Kalimero

2014
2014
2010
2010

Unser Überraschungseinachwuchsvoltipferd ;)

Kalimero (Kali, Miro, Klose...Poldi)

Bei uns seit: August 2009

Geboren: * 01. Mai 2010 im Blockland Bremen

Größe: ca. 160 cm (2016 ca.178 cm ;))

Besitzer: Eva (Connys Schwester)

Läuft für: Etwa 2015 wird er einvoltigiert ;-) 2015 wurde er wirklich einvoltigiert :)

 

Unser kleines Überraschungsei kam damals noch unentdeckt und gut versteckt in Mamas (Mona) Bauch zu uns. Er ist einfach nur zum knuddeln und freut sich seines noch jungen Lebens, zusammen mit einigen anderen Jungpferden. Er ist genau so ein gelassenes und tiefen entspanntes Pferd wie unsere Mona. Natürlich wünschen wir seiner Besitzerin viel Freude an ihm und freuen uns sehr wenn er vorraussichtlich im Herbt 2013 nach Ritterhude umzieht!!!!

Update April ´13 : Eva hat nun schon mal auf ihm drauf gesessen und Kali hat toll mitgemacht.

Update Februar '14: Kali läuft schon ganz brav und toll unterm Sattel und beim Volti hat er auch schon ein paar mal zugeguckt ;)

Update Mai '14: Über die Sommermonate ist er nun erstmal wieder ein kleines Wildpferd und steht Tag und Nacht im Blockland auf der Weide und kommt dann zum Winter hin zurück zum Stall.

Update Oktober ´15: Er läuft jetzt schon eine ganze Weile super an der Longe und bei den ersten Voltieinheiten benamm er sich ganz wie die Mama, super lieb! Nur manchmal merkt man noch das er noch ein junger Hüpfer ist...wenn er mal wieder nicht anhalten will hehe*



Ehemalige Pferde

Die Reihenfolge ist noch dem Kaufsjahr gewählt. Das erste Pferd was für das Voltigieren beim uns ging, steht ganz unten. Es fehlt Amigo...

 

Pricilla

 

Spitzname: Cilla, Hündchen, Dackel, oh wie niiieeedlich

Voltigierpony: Dezember 2016 -2017

Geboren: *2007

Größe: ca. 110 cm

Besitzer: Maren Hoppe

Läuft für: unsere "Mini"-Gruppe (3-5 jährigen)

 

War die Nachfolgerin für Hexe, die in ihre wohlverdiente Rente gegangen ist. Vielen Dank an Maren, dass sie uns Pricilla zur Verfügung gestellt hat.



Hexe

Hexe

Voltigierpony seit: August 2012

Geboren: *1995

Größe: ca. 140 cm

Besitzer: Bettina und Kirsten (wird mitgeritten von Gisa)

Läuft für: unsere "Mini"-Gruppe (3-5 jährigen)

 

Da Balou verkauft wurde, wurde er nach den Sommerferien von Hexe ersetzt, die uns von Kirsten und Bettina und zur Verfügung gestellt wird. Danke ihr beiden!



Lord Leopold

Lord Leopold 4 (Lehmann)

Bei uns: von April 2011 bis Dezember 2014

Geboren: * 22.03.1999

Größe: ca. 172 cm

Besitzer: Jana Garbade 

Lief für: die Einzelvoltis und eine Anfängergruppe (bis Ende 2012 für das M-Team)

 

Lehmann wurd uns von Jana zur Verfügung gestellt, durch sein Alter, seinen Trainingsstand im Reiten und seine ausgeglichene Art (meistens (-;), haben wir extrem schnell auf ihm die komplette Pflicht turnen können und hatten unsere ersten Gruppenstart in der Bremer Stadthalle im März 2012 und lief eine tolle Saison für das M-Team. 2013 lief er dann nur für unsere Einzelvoltis und eine Anfängergruppe.



Loupiot

Loupio(t) (Loupi)

Bei uns ab Juli 2012 (mit Volti begonnen im August) bis 2014

Geboren: *2004

Größe: ca. 178 cm

Besitzer war: Gesche Reimers-Scharnagel (RCT 1. Vorsitzende)

Läuft für: seit 2014 für die M-Gruppe aus Dinklage

 

Er hatte bei unserem Voltitag im Oktober seinen ersten kleinen Auftritt mit einem Schritt Duo und bei der Vereinsweihnachtsfeier einen Pas de deux Auftritt mit Gesche und Isabel (Voltigieren auf dem gerittenen Pferd) und hat sich bei beiden Auftritten von seiner tollsten Seite präsentiert.

 • Seit etwa Februar `13 läuft er nicht mehr im Voltitraining, auch wenn seine Ausbildung zum Voltipferd anfangs gut lief und wir sogar nach einigen Monaten die Pflicht im Galopp turnen konnten, mussten wir leider feststellen, dass eine 3-er Kür nichts für unseren Loupi ist. So kamen wir am Ende zu der Entscheidung ihn erstmal aus dem Voltigiersport zunehmen.

• Gesche, die ihn von Anfang an neben dem Volti auch schon geritten hat, hat ihn dann glücklicherweise gekauft. Die beiden trainieren nun fleißig im Viereck und haben bereits die ersten Turniere in der Dressur erfolgreich bestritten.Und wie wir festgestellt haben, macht er dort sowohl eingeflochten als auch mit blonder Locken-Perücke eine sehr gute Figur ;-) 

• Momentan läuft er wieder ein bisschen Volti und er macht sich beim Einzelvoltigierenr sehr gut, die Voltipause mit sehr gutem Dressurtraining, Gymnastizierung und Korrekturarbeit hat ihm offenbar richtig gut getan.

* Einen Test-Einzelstart beim Schimmelhof `14 hat er gut gemacht

* Er ist nun seit dem Sommer 2014, bei der Voltigiergruppe Dinklage und macht sich dort spitze! Wir freuen uns das es im so gut geht. Wir vermissen dich!

 



Balou

Bei uns: Anfang 2010 (stand schon länger bei Tempo) bis 2012

Besitzerin war: Gesche Reimers-Scharnagel  

Lief für: zwei Anfängergruppen

 

Balou wurde uns von unserer 1. Vorsitzenden für unsere Kleinsten, zur Verfügung gestellt und ist auch, bei unserem Voltitag an den Start gegangen. Balou wurde im Juli 2012 als Freizeitpony, nach Hannover verkauft und wir hoffen das er seinen neuen Besitzern viel Freude bereitet.



Lord Helmchen (Helmut, Helmi)

Bei uns: Dezember 2007 bis 2010

* 2001   † 08.11.2010

Besitzer: Conny Ammermann

Lief für: Einzel und Anfänger

 

 

Ein Abschied mit Tränen!

 

Am 08.11.10 mussten wir uns, nach zahlreichen Tierklinik-Aufenthalten, von unserem Riesen-Baby Lord Helmchen verabschieden. Was uns den Abschied leichter macht, dass er nun keine schmerzen mehr haben muss.

 

Wir werden dich sehr vermissen, denn du warst ein tolles Pferd.

 

Danke für die tolle und manchmal turbulente Zeit mit dir,  

deine Voltis und ganz besonders Conny 

 

 

Zu seiner Verletzung (im Frühjahr 09): Nicht ganz klar ist woher es kam, aber feststand er lahmte! Deshalb fuhren Conny und Renata mit ihm nach Sottrum, zur Pferdeklinik. Festgestellt wurde dort eine leicht wellige Knochenstruktur am Knie (vermutlich durch einen Sturz aufs Hinterteil), dieses scheuerte und entwickelte durch die Reibung schmerzen. Deshalb entschloss sich Conny auf Anraten des TA, da Helmchen noch so jung ist, es Operativ wieder zuglätten. Zum glück lief alles prima, auch wenn es einige Zeit und Nerven kostete, so das einer Zukunft im Sport, eigentlich nichts mehr im Wege stand.

 

Leider kam es etwas anders, vermutlich durch die Entlasstung den Hinterbeines, hat er sein Vorderbein überlasstet. So das er im Vorderfuss eine herbe Entzündung bekam. Welche auch mit einer Behandlung, wieder mal in Sottrum, nicht in den Griff zubekommen war und sich schliesslich ein Entzündungsherd auf seinen ganzen Körper ausbreitete. Am Ende blieb Conny nichts anderes über, als ihm auf seinem letzten Weg zubegleiten und ihn zu erlösen.



Los Lobos (Lolo)

Bei uns: Sommer 2002 bis 2010

Geboren: *1997

Lief für: M**Team, Einzel und Anfänger

 

Durch eine Sehnenentzündung im Vorderbein, hat er einige Monate Weidenpause bekommen. Im Anschluss dran wurde er langsam wieder antrainiert (reiterlich) und Mitte September 2010 wurde er beim Voltitag, als Voltigierpferd verabschiedet! Nun hat er eine neue Besitzerin, die anscheinend schon ganz viel freunde an ihm hat. Wir wünschen unserem super Hotti ein gaaanz tolles Leben als Freizeitpferd und viele tolle Ausritte.

 

Wir haben dich lieb und werden dich nicht vergessen!! 


Astaire, ging bis 2007 Volti, leider ist er nur ein Turnier gelaufen. Bei ihm wurde kurze Zeit später eine kronsiche Sehnenentzündung festgestellt, die wohl schon beim Vorbesitzer endstanden ist.
Astaire, ging bis 2007 Volti, leider ist er nur ein Turnier gelaufen. Bei ihm wurde kurze Zeit später eine kronsiche Sehnenentzündung festgestellt, die wohl schon beim Vorbesitzer endstanden ist.
Norris, ging bis 2002 Volti; Bei ihm wurde eine Art Nervenstörung im Gehirn festgestellt, die mit der Zeit immer auffälliger wurde.
Norris, ging bis 2002 Volti; Bei ihm wurde eine Art Nervenstörung im Gehirn festgestellt, die mit der Zeit immer auffälliger wurde.
Leonardo, 2000 hatte er sein erstes Turnier mit der B-Gruppe; hatte tragischer weise kurze Zeit später eine tödliche Kolik.
Leonardo, 2000 hatte er sein erstes Turnier mit der B-Gruppe; hatte tragischer weise kurze Zeit später eine tödliche Kolik.
Sir Henry, ging bis 2007 Volti; Ist nun Rentner bei einer Freizeitreiterin
Sir Henry, ging bis 2007 Volti; Ist nun Rentner bei einer Freizeitreiterin
Gorbi (Gorbatschow), ging bis 1999 Volti
Gorbi (Gorbatschow), ging bis 1999 Volti
Kasper, ging bis 1997 Volti
Kasper, ging bis 1997 Volti
Sunny
Sunny
Juno
Juno
Mirka
Mirka
Florian, ging bis 1995 Volti, danach hatte er ein schönes langes Rentner leben
Florian, ging bis 1995 Volti, danach hatte er ein schönes langes Rentner leben
Smoky
Smoky
Flicka
Flicka
(Smoky und) Maja
(Smoky und) Maja
Coco war unser erstes Voltipferd äh Pony
Coco war unser erstes Voltipferd äh Pony