News-Archiv

2017

 

19. Oktober 2017

Die aktualisierte Zeiteinteilung von unserem Voltitag ist nun online.

 

12. Oktober 2017

Die Seite "Voltitag 2017" wurde überarbeitet und die Zeiteinteilung folgt in den nächsten Tagen.

29. August

 

Talentsuche – WIR suchen DICH!

Sa, 02.09.2017, 09:30 - 12:00 Uhr

 

 

In der Voltigierabteilung des RC Tempo gibt es zum Herbst einige wenige freie Plätze in den Turniergruppen. Zu diesem Zweck gibt es eine Talentsuche, zu der nicht nur der vereinseigene Nachwuchs, sondern auch andere turn- und pferdebegeisterte Kinder eingeladen sind.

In diesem Jahr werden erstmals wieder Plätze in den Turniergruppen frei und längerfristig soll eventuell auch noch ein Juniorteam gebildet werden. Außer eigenen Nachwuchsvoltigiererinnen und -voltigierern sind aber auch Neueinsteiger aufgefordert sich bei einer Talentsuche am 2. September von 9.30 bis ca. 12.00 Uhr in der Reithalle am Weinberg zu präsentieren.

Sie müssen noch nicht über Erfahrung im Voltigieren verfügen, sollten aber Lust haben, mit Pferden zu tun zu haben. Außerdem sollten sie schon über eine gewisse Streckung und Dehnfähigkeit verfügen und gewillt sein mit einer Turniergruppe regelmäßig zu trainieren und dabei Ehrgeiz zu entwickeln. Wobei natürlich aber auch der Spaß nicht zu kurz kommen soll!!

Das erste Training wird auf dem movie, einem elektrischen Holzpferd, stattfinden. Für diejenigen, die dann ausgesucht werden, folgt dann bei einem zweiten Termin ein Pferdetraining.

 

Wir freuen uns natürlich auch über jugendliche und junge Erwachsene die vllt. schon einmal voltigiert haben und durch Umzug oder Ähnlichem, nun einen neuen Wirkungskreis suchen. Ob selbst als Aktive oder auch bei Interesse an einem Trainer- oder Co-Trainer Job, für die Anfänger- oder Turniergruppen, freuen wir uns auf euch.

 

 

Anmeldungen und Infos bitte über Conny Ammermann – ConnyAmmermann@aol.com

 

02. August 2017

 

Unsere Ausschreibung für den 16. Ritterhuder Voltitag ist online.

Wir freuen uns auf euch!

Juni 2017

 

Wie ihr wisst, konnten wir mit dem Movie einen langersehnten Traum in Angriff nehmen und wollen uns diesen nun ganz erfüllen! (Denn momentan wird er von uns nur gemietet, aber wir möchten ihn gerne unser Eigen nennen können.) Eine weitere Sache, die wir uns gerne anschaffen möchten und auch müssen, ist ein neuer Pferdeanhänger. Da unser jetziger Vereinshänger bereits seine besten Jahre hinter sich hat und auch deutlich zu klein für unsere großen Pferde ist.

Um dies umsetzen zu können, brauchen wir allerdings noch finanzielle Unterstützung und die können wir mit eurer Hilfe bekommen!
Wir haben uns bei "Cash für den Club" beworben und hoffen mit eurer Hilfe über 1000 Stimmen zu kommen, die zunächst benötigt werden um in die nächste Runde zu kommen und um am Ende vielleicht einer von den sechs Vereinen zu sein, welche bei ihrem Projekt unterstützt werden!

Dazu müsst ihr hier https://clubs.star.de/traum-vom-eigenen-movie-und-einem-hanger abstimmen!

Jeder darf nur einmal abstimmen und das Ganze läuft noch bis Ende Juli.
Für jede Stimme, die wir erhalten, sind wir dankbar und hoffen, dass wir es gemeinsam schaffen, mindestens 1000 Stimmen zu sammeln.
Also los, bitte helft uns und stimmt für uns ab!

 

DANKE!!!!!!

 

Mai 2017

Unsere Homepage wird momentan etwas aufgefrischt.

 

 

25. Mai 2017

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Unterstützern!


1. Ritterhuder Sponsoren-Lunch am 13. Mai 2017

Fotograf: Bernd Thierolf
Fotograf: Bernd Thierolf

Der Zeitplan für unseren Sponsorentag ist online.

 


2016

 

Die Fotos aller Teilnehmer vom 15. Voltitag sind online, sowie ein kleines Video welches den gesamten Tag mit unfassbaren 37 Gruppen und 68 Duos. Hoffentlich gefällt es euch und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

 

Wir wünschen nun allen ein tolles Wintertraining.

 

21. Oktober 2016

Die Zeiteinteilung für unseren Voltitag ist nun online.

 

27. August 2016

Die Ausschreibung für unseren diesjährigen Voltitag ist nun online.

Weitere Neuigkeiten folgen demnächst.

 


Danke an Jost für die neuen Sweatshirtjacken!
Danke an Jost für die neuen Sweatshirtjacken!

30. Juni 2016

Wir sind zurück von den Landesmeisterschaften aus Lilienthal

und jetzt mitten in der Sommerpause.. 

 

Zuerst muss man sagen, dass das Turnier super organisiert war und

ohne große Verzögerungen abgelaufen ist!

Dass wir am Ende auf dem 2. Platz (6,4) hinter dem Team aus Timeloh landen, hätte am Anfang wohl keiner gedacht. Zumal so starke Gruppen wie Fredenbeck und Timeloh an den Start gingen (wobei Fredenbeck leider kurzfristig ihre Teilnahme absagen musste).

Es hat am Samstag mit einer unschönen Pflicht begonnen, gefolgt von einer Kür von der wir mehr als zufrieden aus dem Zirkel liefen. Am Sonntag konnten wir dann nochmal eine fast genauso schöne Kür zeigen und uns somit den Vize-Landesmeistertitel sichern. 

Auch Isabel ist mit Knut gestartet, für ihn war es erst sein zweites Turnier und er hat sich gut gezeigt. Letztendlich konnte Isabel dann den 3. Platz mit einer 6,2 erreichen!

 

Außerdem freuen wir uns riesig über neue Sweatshirtjacken, die uns Jost Sternberg gesponsort hat! Nochmal vielen lieben Dank Jost, für deine Unterstützung.

 

 


15. Juni 2016
Zeit für ein kleines Update..

 

Als erstes zu dem Turnier in Sudwalde, wo die Fortgeschrittenen-Gruppe auf Mona mit Gisa und Kristin am Samstag den 5. Platz mit 4,9 belegte und die L-Gruppe den 9. mit 4,6. Am Sonntag war dann die M-Gruppe dran. Super zufrieden mit Pflicht und Kür wurde es dann der 2. Platz mit einer 6,2.

 

Zwei Wochen später ging es nach Berne. Am Samstag zeigte die Anfängergruppe von Jenny und Linda was sie können und landeten auf dem 5. Platz mit 117 Punkten. (Da Tarino leider verletztungsbedingt ausfiel durften sie auf Hexe starten, die ihre Sache super gemacht hat.) Weiter ging es am nächsten ging es am nächsten Tag wieder mit der Fortgeschrittenen-Gruppe auf Mona. (3.Platz, 80,1 Punkte)

Auch die L-Gruppe war am Start und zeigte gute Leistungen, welche dann mit einer 5,3  und einem 2. Platz belohnt wurden. Die M-Gruppe hat nach einer am Anfang nicht ganz so schönen Pflicht noch eine gute Kür gezeigt und somit den 1. Platz mit einer 6,2 belegt.

Das große Highlight an diesem Wochenende war definitiv Jette. Sie ist das erste Mal E-Einzel gestartet, der Plan war dass sie auf Tarino startet, da dieser aber ja ausfiel ist sie auf Eddie gestartet, der ja doch noch ein Stück größer ist. Um uns allen nochmal ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, schaffte sie das erste Mal alleine einen Aufgang im Galopp auf ihm. Jette wurde 4. mit einer 5,1 und hat uns alle super stolz gemacht!

 

Am vergangenen Wochenende ging es dann das erste Mal für Knut aufs Turnier. Gisa und Isabel starteten Einzel auf ihm. (Gisa 9. in M mit 5,8; Isabel 1. von 1 ;) mit 6,8)

Knut hat seine Sache super gemacht und seinen ersten Start toll gemeistert!

 

Dieses Wochenende geht es direkt weiter mit den Landesmeisterschaften in Lilienthal, wir sind gespannt wo wir in diesem starken Starterfeld der M**- und S-Gruppen landen. Wir werden berichten!

 


19. Mai 2016

Lange haben wir hier nichts von uns hören lassen,

dabei ist in der Zwischenzeit viel passiert...

 

Wir hatten zwei Lehrgänge bei Elke, waren in Fredenbeck um mit Gesa auf dem Movie zu trainieren, haben ein kleines Trainingslager eingelgt und dann gings auch schon los mit der Saison 2016.

Zunächst ging es am 16. April nach Filsum um dort in die Saison zu starten. 

Alles in allem war es ein gelungener Start, welchen wir mit dem zweiten Platz in der ersten Abteilung und einer Note von 6,0 beendeten. Auch die L-Gruppe war hier am Start und beendete das Turnier mit einer 4,9 auf dem 4. Platz.

 

Das Wochenende darauf ging es dann nach Hülsen, auch die L-Gruppe startete hier wieder. (11. Platz, 4,9)

Für uns endete dieser Tag mit einer tollen Erkenntnis, wir hatten nach einer guten Pflicht und einer eher durchwachsenen Kür (da der erste Dreierblock komplett fehlte) trotzdem den 1. Platz belegen können und zwar mit einer 6,3. 

Da die Aufstiegsnote runtergesetzt wurde und wir vom vorherigen Jahr bereits eine Aufstiegsnote hatten, hieß es dann für uns dass wir aufgestiegen sind und nun eine M**-Gruppe sind! *yippiee*

 

Dann war da noch der 1. Mai da hieß es bei uns im Stall: "Tag der offenen Stalltür".

Alle Voltis von unseren Kleinsten bis hin zu uns haben alle ihr Können gezeigt.

Als nächstes steht nun an dieseem Wochende das Turnier in Sudwalde auf dem Plan,

hier werden die L-Gruppe, die Fortgeschrittenen auf Mona und wir das erste Mal als M**-Gruppe an den Start gehen. 

 


2015

16. Oktober 2015

Morgen ist es nun wieder so weit, unser Voltitag steht vor der Tür.
Da das Wetter leider so gar nicht mitspielt, denkt bitte an eure Gummistiefel, Regenjacken, Regendecken und Handtücher können auch nicht schaden ;)
Trotz alledem wünschen wir allen einen schönen und Tag bei uns.

 

 

05. Oktober 2015

 

ZWEIIIIIITTTTEEERRRRRRRR !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Unglaublich, wir haben tatsächlich den 2. Platz der M-Teams auf den Norddeutschen Meisterschaften in Timmel gemacht. Wir hatten ein tolles Wochenende und freuen uns nun umso mehr auf das nächste Wochenende in Hohenhameln. 

 

Nun heißt es wieder alle Kräfte sammeln, die verschnupften Nasen pflegen und mit voller Power ab zum M-CUP! 

 

#weknowhowtheeddieruns :-)

 

PS: Fotos werden wir nachliefern ...:-)

13. Juli 2015

- Ferienprogramm -

In den Sommerferien findet wie in jedem Jahr ein Schnuppervoltigiertraining statt. 

Es ist keine Voranmeldung nötig - über kleine Spenden freut sich unser Sparschwein! Weitere Infos über Bekleidung etc. gibt's hier

 

Wann?:

Donnerstag, 23.07.15 & Freitag, 24.07.15, jeweils von 16:30 bis 18:00 Uhr

 

Wo?:

Reitanlage des RC Tempo Ritterhude - Am Weinberg, 27721 Ritterhude

 

Wir freuen uns auf euch!

 

07.Juli 2015

Whoop whoop :-)

Wir dürfen zum 2. mal an der Norddeutschen Meisterschaft teilnehmen und als wäre das nicht genug, wurden wir auch für den Deutschen Voltigierpokal (M-Cup) nominiert.... yeahi!

 

 

25. Juni 2015

Die Foto von der Landesmeisterschaft in Dorum, beim Wurster RC sind nun online.

 

13. April 2015

So gut wie alle Fotos, von unserem kleinen Ostertrainingslager sind online.

 

10. April 2015

Wir wollten mal wieder ein Lebenszeichen von uns geben und das tun wir nun also ;)

Momentan sind wir ganz fleissig am trainieren und sind schon ganz gespannt, wie unserer Saisonstart in Ganderkesee so laufen wird.

In den nächsten Tagen kommen auch endlich mal wieder ein paar Fotos online.

 

Wir wünschen allen eine toll, erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2015!

 

23. Juni 2015

Unglaublich aber WAHR :-)! Wir haben ein wunderbares Wochenende auf der Landesmeisterschaft in Dorum gehabt! Nicht nur, dass wir den "Pott" für den Landesvergleichswettkampf der M*-Gruppen mit nach Hause nehmen durften, unser größter Wunsch - unsere Kür ohne große Fehler auf einem toll laufenden Eddie zuturnen - wurde erfüllt und zur Krönung mit einer WUNDERBAREN 6,632 als Endnote belohnt!

Ob Trab oder Galopp - Isabel hat auf Forrest im Einzel ebenfalls eine tolle Leistung gezeigt und einen 4. Platz errungen! #laufforrestlauf ;-D

Wir sind alle noch völlig geplättet und melden uns die Tage mit ausführlichen Bildern ...

 

Whoooooooohoooooooooooooo :-) #partyhütchen

 

An dieser Stelle möchten wir uns auch noch beim Wurster RC bedanken, für ein toll organisiertes Turnier und gratulieren allen Siegern und platzierten Gruppen, Duos und Einzelvoltis! #daumenhoch

 

 

18. Juni 2015

Ein paar wenige Fotos aus Fredenbeck sind online und am Samstag geht es auch schon zur Landesmeisterschaft nach Dorum.

 

13. Juni 2015

Ein paar Fotos aus Ganderkesee und Sudwalde sind online.

 

2. Juni 2015

Die M Gruppe hat am vergangenen Wochenende, in Sudwalde den 1. Platz belegt und hat sich, wie auch die M Gruppe aus Lilienthal, einen Startplatz für die Landesmeisterschaft gesichert.

Unsere L Gruppe legte einen tollen Start hin und belegte den 3. Platz.

 

14. Dezember 2014

Es ist mal wieder Zeit für ein kurzes Update hier auf unserer Webseite.

Wir sind mitten im Wintertraining und die Temperaturen werden immer kälter was das Training nicht gerade einfacher gestaltet. Unsere Musik und Kür steht, muss jetzt nur noch alles im Galopp klappen ;)

 

Am heutigen Sonntag hatten unsere L-Gruppe, wir und die A- und M-Gruppe aus Lilienthal einen anstregenden Lehrgang bei Annelie (Turnhalle) und Elke (Pferd und Bock) und konnten hilfreiche Tipps mit ins weitere Wintertraining nehmen. Jetzt heißt es dran bleiben wenn wir nicht da stehen bleiben wollen wo wir momentan Leistungstechnisch sind.

 

 

An unserer Gruppenkonstellation hat sich nicht viel verändern, allerdings müssen wir fortan auf Anika verzichten :( da sie nun in Passau studiert. Dieser Verlust ist vorallem auf intellektueller Ebene kaum zu verkraften ;) Anika du feeeeehllllsssttt uns!!!!

Als Verstärkung ist zum einen Isabel aus den USA zurück und seit ein paar Wochen gehört die kleine Jette nun zu unserer Gruppe.

 

Ausserdem haben wir Lord Leopold nun aus dem Voltigiersport verabschiedet da er nun leider nicht mehr der aller Jüngste ist und ihm auch das Einzelvoltigieren etwas zu viel geworden ist. An dieser Stelle möchten wir uns noch mal bei Jana bedanken die uns seit Frühjahr 2011, den Anfangs noch leicht bockigen ;) Lehmann zur Verfügung gestellt hat und uns damit ermöglicht wurde die Saison 2012 wieder als Team an den Start zugehen. DANKE!!!

Wie es mit dem Einzel weiter geht wird man nun sehen müssen.

 

 

Erstmal wünschen wir nun allen eine wunderbare Weihnachtszeit, sowie einen guten Rutsch und ein verletzungsfreies Wintertraining.

 

 


2014


Norddeutsche Meisterschaft - Redefin - 3.-5.10.14

Bei der NDM hat uns unser Super-Eddie zu einem tollen 6. Platz verholfen und bekam eine grandiosen Pferdenote von 7,0! Wir sind stolz und dankbar das wir ihn haben und das er gleich in seiner ersten "richtigen" Saison so ein großes Turnier mit bravour meisterte!!

M*Gruppe am 05. Juli 2014 in Sudweyhe - Freude pur! :)
M*Gruppe am 05. Juli 2014 in Sudweyhe - Freude pur! :)

Sonnige Grüsse aus San Diego, Kalifornien

 

27. August

Halli hallo ihr lieben!

Ich wollte einfach mal ein paar liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt zu euch schicken und euch zeigen das ich mich brav fit halte *räusper* ;) Wenn ich schon kein Pferd hier habe dann muss halt der "Potato chip rock" her halten.

Fahne klappt sogar noch ganz gut und das nach knapp 7 Monaten ohne Training.

Ok das stimmt so ja nicht ganz, wie ihr ja mitbekommen habt habe ich hier 2 mal bei den Poway Vally Vaulters mitgemacht und durfte sogar bei einer Show beim Polo dabei sein.

In 1,5 Monaten bin ich ja auch schon wieder zurück und ich freuuu mich ja soooo :-D auch wenn ich ehrlich gesagt nur sehr ungerne die Sonne hier gegen das kaltes Oktober Wetter in Ritterhude eintauschen mag ;)

 

Cheers xoxo

Isa


15. August

Die Fotos von der Landesmeisterschaft in Sudweyhe sind nun auch endlich online.

 

 

10. Juli

Die Fotos aus Niedervieland sind online.

 

 

Freundenselfie no 3 :)
Freundenselfie no 3 :)

6. Juli
Nach unserem Sieg in Fredenbeck wurden wir gefragt, ob wir zu den Landesmeisterschaften möchten - NA SICHAAAAAA !!!

 

Auch wenn wir auf der LM nur beim Vergleichswettkampf starten sollten, haben wir es uns nicht nehmen lassen uns eine neue Frisur auszudenken und diese mit neuen Glitzis ;-) zu pimpen.

 

Seelen ruhig :-) wie eh und je haben wir uns dann gestern aufgemacht. Sowohl in der Pflicht als auch in der Kür hat unser Super-Eddie alles für uns geben (ok mit kleinen Startproblemen :-) ). Auch der plötzliche Hagelsturm zum Ende der Kür hat Eddie nicht aus der Ruhe gebracht (an dieser Stelle ganz liebe Grüße an die Truppe aus Goslar, die der Lautstärke und dem Stürmen und Pfeifen zum Opfer gefallen sind :-( - wir haben mit euch gezittert).

 

Klitschnass ging es dann in die Siegerehrung ... und NEIN die Anzeige war nicht kaputt und die Richter haben sich nicht verrechnet !!!

Wir haben gewonnen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 

Ein neues Freudenselfie durfte deshalb natürlich nicht fehlen ...

 

 


Freudenselfie die 2.
Freudenselfie die 2.

15. Juni
Was für ein Tag ! Vollkommen chaotisch sind wir in den Turniertag in Fredenbeck gestartet, sowohl bei Pflicht als auch bei der Kür sind wir etwas ;-) in Zeitstress gekommen, aber unsere Ziele haben wir erreicht. Somit hieß es :

Ziel 1. - Ankommen = Check, Ziel 2. - Starten = Check, Ziel 3. - Eddie läuft gut = Check

Ok Ziel erreicht und alle waren über glücklich !

Jaaaaaa, aber irgendwas musste ja anders laufen als "erwartet". Während wir alle in der Siegerehrung noch etwas verträumt in die Halle schauten wurden wir doch glatt zum 1. Platz aufgerufen und sind somit Bezirksmeister geworden. UNGLAUBLICH wir sind sooooooooo stolz auf unseren Riesen Teddy Eddie :-)

 

Noten (auch die der L-Gruppe und Einzelmädels) folgen, wenn wir den ersten "Freudenschock" überwunden haben.

 

25. Mai

Beruhigten Gewisssens zum Turnier fahren, das war der Plan! Soweit so gut! Am Sonntag sind Gisa und Linda sowie Anna und Jenny mit unseren Kleinsten zum ersten Turnier des Jahres losgezogen. Beide Gruppen haben sich super angestrengt und haben nicht nur den Trainern ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

 

Anschließend, mit kurzer Unterbrechung der Aufwärmphase durch die Siegerehrung der Kleinen, haben sich die Einzel-Mädels auf den Start vorbereitet. Dabei haben die M-Einzels einfach mal Platz 3.- 7. belegt (3. Anna 6,6; 4. Gisa 6,6; 5. Anika 6,5; 6. Lara 6,5; 7. Theresa 6,4). Und auch Linda (2. Note 6,6) und Jenny (3. Note 6,3) waren sehr zufrieden.

 

Doch wenn der Plan im eigentlichen Sinne gelungen war, so endete der Turniertag dann doch am Mittag. Unser kleiner Eddi hat sich vor dem Hänger erschrocken und dabei am Bein verletzt. Das musste leider sofort genäht werden, so dass er nun auch die nächsten Tage pausieren muss und wir kräftig am Bock am Feinschliff arbeiten werden. Aber wie sagt der Tierarzt, wenigstens hat er einen coolen Werderverband ;-)

 

Tja Chaos-Gruppe sagen wir nur ...

 


24. Mai

Am letzten Sonntag hat die M-Gruppe ihr erstes Turnier in dieser Saison besucht und alle kamen überglücklich, am Abend nachhause. Der Grund dafür war unser *superduperknallerpferd* Espresso, der sein 2. Turnier überhaupt mit der Gruppe super meisterte. In der Pflicht lief er zwar noch unregelmässig und war etwas guckig so das es allen schwer fiel eine ordentliche Pflicht zuzeigen, doch das machte er dann in der Kür wieder wett. Da lief er nämlich als hätte er nie was anderes gemacht, wie eine 1, einfach nur spitze, so wie wir ihn kennen! 

So konnten dann alle gut und ruhig die Kür turnen und das obwohl alle allesamt insgeheim doch aufgeregt waren ;) 

Für zu den nächsten Turniere kann dann jetzt beruhigten Gewissens, mit Eddie los gezogen werden und für die Mädels kann es jetzt noch an den Feinschliff gehen.

 

Sonntag geht es dann auch schon gleich wieder los nach Niedervieland, dort werden das M-Team, die Einzelvoltis und unsere 2 Anfängergrupen starten.

 

Fotos vom Einzel und der M-Gruppe sind online.

Feudenselfie in Celle
Feudenselfie in Celle

26. April

Erstens kommt es anders - zweitens als man denkt!

 

Wie es zu einem Chaos-Team gehört, ist das M-Team heute absolut chaotisch "quasi" in die neue Saison gestartet. Naja eigentlich nur eine Auswahl unserer M-Einzels! Aber trotz des chaotischen Starts in den Tag haben die Mädels sich, mit Jenny an der Longe, wacker geschlagen (2.Platz Anna, 3. Theresa, 4. Gisa und 5. Lara).


Hier ausserdem noch ein paar Fotos von der L-Gruppe vom Bockturnier in Voltlage.

 

 

 

18. Mai

Gestern ging es für unsere 7 Einzel-Voltigeusinen ;) nach Scheuen zu den Celler Pferdefreunden und Linda hat (endlich) ihre 2. Aufstiegsnote bekommen. Es war dann sogar gleich eine 7,0!! Glückwunsch, ab jetzt darfst du dann auch in M starten ;)

 

Heute geht es dann für die M-Gruppe nach Scheuen und die L-Gruppe macht sie auf nach Sudwalde. Für beide Teams ist es der erste Start in dieser Saison, ausserdem für das M-Team der erste "richtige" Start mit Eddie und neuen (natürlich selbst geschneiderten Küranzügen) und bei der L-Gruppe gehts das erste Mal auf Turnier mit neuer Trainerin/Longenführerin Britta. Die Daumen werden gedrückt, dass bei beiden Teams alles rund *g* läuft und alle mit strahlenden Gesichtern wieder kommen!

Toi toi toi und viiiieel Spass.

 

 

08. Mai

Fotos vom Turnier in Drochtersen sind online.

 

 

01. Mai

Volle Weiden bringt der Mai :-)

 

Mona und Eddi erfreuten sich heute morgen an einer saftigen Weide ;-). Na, ob wir die beiden dort morgen zum Training runterbekommen ? ;-)

Fotos von der Saisoneröffnung feindet ihr HIER !

Espresso und Nirwana
Espresso und Nirwana

 

24. Mai

Am letzten Sonntag hat die M-Gruppe ihr erstes Turnier in dieser Saison besucht und alle kamen überglücklich, am Abend nachhause. Der Grund dafür war unser *superduperknallerpferd* Espresso, der sein 2. Turnier überhaupt mit der Gruppe super meisterte. In der Pflicht lief er zwar noch unregelmässig und war etwas guckig so das es allen schwer fiel eine ordentliche Pflicht zuzeigen, doch das machte er dann in der Kür wieder wett. Da lief er nämlich als hätte er nie was anderes gemacht, wie eine 1, einfach nur spitze, so wie wir ihn kennen! 

So konnten dann alle gut und ruhig die Kür turnen und das obwohl alle allesamt insgeheim doch aufgeregt waren ;) 

Für zu den nächsten Turniere kann dann jetzt beruhigten Gewissens, mit Eddie los gezogen werden und für die Mädels kann es jetzt noch an den Feinschliff gehen.

 

Sonntag geht es dann auch schon gleich wieder los nach Niedervieland, dort werden das M-Team, die Einzelvoltis und unsere 2 Anfängergrupen starten.

 

Fotos vom Einzel und der M-Gruppe sind online.

 

 

18. Mai

Gestern ging es für unsere 7 Einzel-Voltigeusinen ;) nach Scheuen zu den Celler Pferdefreunden und Linda hat (endlich) ihre 2. Aufstiegsnote bekommen. Es war dann sogar gleich eine 7,0!! Glückwunsch, ab jetzt darfst du dann auch in M starten ;)

 

Heute geht es dann für die M-Gruppe nach Scheuen und die L-Gruppe macht sie auf nach Sudwalde. Für beide Teams ist es der erste Start in dieser Saison, ausserdem für das M-Team der erste "richtige" Start mit Eddie und neuen (natürlich selbst geschneiderten Küranzügen) und bei der L-Gruppe gehts das erste Mal auf Turnier mit neuer Trainerin/Longenführerin Britta. Die Daumen werden gedrückt, dass bei beiden Teams alles rund *g* läuft und alle mit strahlenden Gesichtern wieder kommen!

Toi toi toi und viiiieel Spass.

 

 

08. Mai

Fotos vom Turnier in Drochtersen sind online.

 

 

01. Mai

Volle Weiden bringt der Mai :-)

 

Mona und Eddi erfreuten sich heute morgen an einer saftigen Weide ;-). Na, ob wir die beiden dort morgen zum Training runterbekommen ? ;-)

Fotos von der Saisoneröffnung feindet ihr HIER !

 

 

26. April

Erstens kommt es anders - zweitens als man denkt!

 

Wie es zu einem Chaos-Team gehört, ist das M-Team heute absolut chaotisch "quasi" in die neue Saison gestartet. Naja eigentlich nur eine Auswahl unserer M-Einzels! Aber trotz des chaotischen Starts in den Tag haben die Mädels sich, mit Jenny an der Longe, wacker geschlagen (2.Platz Anna, 3. Theresa, 4. Gisa und 5. Lara).


Hier ausserdem noch ein paar Fotos von der L-Gruppe vom Bockturnier in Voltlage.

 


19. März

Wir sind fleissig am trainieren denn in einer Woche fängt bei uns auch endlich die neue Saison an und wir sind schon sehr neugierig ob alles klappt, was wir den Winter über geübt haben. Ausserdem sind wir gespannt wie sich Eddie so macht und ob unsere neuen (von Isabel und Jenny genähten) Anzüge mehr als ein Turnier überstehen, oder die Nähte aufgehen hihi ;-P


Ein paar Fotos vom Training im März sind online.

07. März

Schaut mal wer da ist....unser "supidupiexvoltipferdchen" Los Lobos. Obwohl nun schon 18 Jahre alt, sieht er immer noch aus wie ein Riesenkuschelbaby. Keine Falten, keine grauen Haare, hübsch wie eh und je.

Das "alte" M-Team (bis auf Isa) war heute bei Lolo und haben ihn mit Möhren versorgt. Unglaublich das er nun schon fast 5 Jahre bei Birgit ist! Am liebsten würden wir ihn in die Tasche stecken und wieder mit "nach Hause" nehmen aber seine Rente sei ihm echt gekönnt und er hat es, wie man sieht, ja auch echt gut dort.

Anika, Lolo, Jenny, Lara, Anna und Gisa
Anika, Lolo, Jenny, Lara, Anna und Gisa

23. März
König-
Cosmo hat heute wunderbar seinen ersten Gruppenausflug bestanden :-) Unser pinkes Holzpferd ging ohne Probleme auf den Hänger und stand auch während der Fahrt wie eine EINS :-):-):-) Grund war ein schöner Lehrgang bei Jannis Drewell! Mit einem neuen Motivationsschub versuchen wir nun die neuen Anregungen genauso auf dem echten Hotti umzusetzen... 

 

22. März
Mit nur zwei Wochen Vorbereitungszeit hat die L-Gruppe an einem Bockturnier teilgenommen. Abfahrt war bereits um 6 Uhr und trotz der kurzen Vorlaufzeit mit neuen Gruppenmitgliedern und dem frühen Aufstehen, reichte es immerhin zum vierten Platz. Zumindest war es eine gute Vorbereitung auf die kommende Turniersaison.

 

10. März

Am vergangenen Samstag durften die Damen beim Kreisreiterball, in Grasberg an"tanzen" ;-) und konnten auch wieder einige Urkunden mit nach Hause nehmen.

Im Einzelvoltigieren wurden die Otten (Linda 2., Theresa 3.) sowie Isabel (1.) für ihre Leistungen im Jahr 2013 ausgezeichnet. Bei den Gruppen gab es eine Urkunde für die M-Gruppe des RV Lilienthal (1.), unser M-Team (2.) und L-Team (3.)

Die M-Gruppe mit Conny und Britta. - Das Anika hatte leider keine Zeit, für die beiden "Kleinen" ist das `noch`nichts  und der Isabel glänzt ja ganze 8,5 Monate mit ihrer Abwesenheit. Dafür war König-Cosmo mit von der Partie. :)
Die M-Gruppe mit Conny und Britta. - Das Anika hatte leider keine Zeit, für die beiden "Kleinen" ist das `noch`nichts und der Isabel glänzt ja ganze 8,5 Monate mit ihrer Abwesenheit. Dafür war König-Cosmo mit von der Partie. :)

08. Februar

Neu zum L-Team gestoßen sind Leonie und Stina. Sie stellen sich damit den Herausforderungen einer Turniergruppe und mußten bereits zwei Wochen später mit an einem Bockturnier teilnehmen. Das L-Team freut sich sie im Team begrüßen zu dürfen!

03. Februar

Morgen ist es soweit ! Isabel düst mal wieder die Welt erkunden, diesmal sogar ganz über den großen Pott in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
Gestern und heute war also Abdschied nehmen angesagt, aber wir hoffen Sie kommt heile und gesund wieder.

 

- Coach König wir wünschen dir eine wunderschöne Zeit, ganz viele neue Eindrücke, viel Spaß und viele nette neue Freunde (die definitv nicht so cool sein können wie wir :-)), vergiss uns nicht und denk an die Monster-Tüte M&Ms -


01. Februar

Zwei neue Fotos von Mama-Mona und dem "kleinen" Überraschungsfohlen Kalimero, der nun schon fast 4 Jahre alt ist.

08. Januar

Grüße von einem alten bekannten. Wir sind froh das es "unserem" Lolo so gut geht, hoffentlich wird er noch gaaaanz alt  :)
Los Lobos
Los Lobos

17. Januar 

Mama-Mona und Sohnemann Kalimero :) Ja er ist schon mit seinen knapp 4 Jahren fast so groß wie Mona aber noch lange nicht so Muskulös ;)
Kalimero und Nirwana
Kalimero und Nirwana

05. Januar

Wir haben uns entschieden unseren roten Gruppentrikots einen neuen Job zugeben und hoffen das sie eine andere Gruppe finde, die an ihnen genau so viel Freude haben wie wir all die Jahre. Hier klicken für weitere Infos!


2013

Dezember 2013

Unsere sich im Mutti-Urlaub befindende Trainerin Maren hat einen kleinen Jungen geboren. Herzlichen Glüclwunsch vom ganzen L-Team bzw. natürlich von der ganzen Voltiabteilung.

22. November

Halli Hallo,

auch wir sind mitten im Wintertraining angekommen, auch wenn momentan einiges los war, so das bei fast jedem Training irgendwas neues war.

 

Ende September haben wir wieder fleissig mit zusätzlichem Turnhallentraining angefangen und seit ein paar Wochen ist nun auch die L-Gruppe dabei.

 

Nachdem unser Voltitag hinter uns lag musste die M-Gruppe 1 ½ Wochen (ging zum Glück recht schnell) auf ihren Gurt verzichten da der Kern mit den Jahren (seit 2005) ziemlich nachgiebig geworden ist und ziemlich schief wurde (das Metal war wohl damals noch nicht so gehärtet wie jenes welches heute verwendet wird) und deshalb ausgetauscht werden musste.

 

Ausserdem wird Maren ja bald Mama (in knapp 4 Wochen/vllt. wird es ja ein Christkind ;-)) und aus diesem Grunde hat sie vor ca. 2 Wochen ihre L-Gruppe abgegeben.

Wir freuen uns mit ihr auf den Nachwuchs, wünschen den werdenden Eltern und dem Zwerg alles Gute und hoffen das Maren so bald sie es schafft, wieder als Trainerin zu uns stößt.

 

Dann haben wir dank Conny bei "Sterne des Sports" teilgenommen, wo wir erfreulicherweise den 3. Platz belegt und somit 500 € gewonnen. Jetzt bekommt Eddie, hoffentlich bald, seinen eigenen Gurt.

 

Vor ein paar Tagen dann, wurde Linda als Nachzügler zum NW-Trophy-Lehrgang eingeladen und wird in der nächsten Woche hoffentlich gute Tipps von Elke für das Wintertraining bekommen.

 

Mit Bleistift, Papier, Schere, Nadel, Faden und der Overlook Nähmaschine ist Isabel wieder fleissig und zwar zum ersten Mal in Sachen Gruppenanzüge. Das Jenny-Kind ist eben so fleissig, nachdem sie für alle Pferde neue Padbezüge genäht hat, hilft sie nun auch wieder beim Anzüge nähen und lässt ihre Nähmaschine glühen ;) wir dürfen gespannt sein was das so gibt...achja kurz zuvor haben die beiden Damen ihrer M-Gruppe neue Leggings genäht und zwar in den schönsten Knallfarben.

 

Noch ganz wichtig zu erwähnen: Conny hat vorgestern genullt ;-) wir wünschen ihr auch auf diesem Wege noch mal aaalllleeesss Gute zum Geburtstag !!!!

 

Als nächstes steht dann (im Dezember) unsere gemütliche Weihnachtsfeier mit lecker Raclett und Video schauen an.

 

17. November

Alle Bilder von unseren Gruppen beim Voltitag sind online und von allen anderen Teilnehmern jeweils das Showbild.

 

03. Oktober

Fotos vom M-Team auf dem Freimarkt sind online.

 

Weiteres Fotos von den Ritterhudern beim Voltitag sind online.

 

30. Oktober

Die Ergebnisse vom Voltitag sind online.

 

27. Oktober

Geschafft! Auch unser 12. Ritterhuder Voltitag liegt nun hinter uns.

Es war wieder ein schöner, erfolgreicher, lustiger, gut besuchter und seeeehr langer, anstrengender Tag. Wir hatten so viele Nennungen in diesem Jahr, dass wir fast 2 Tage hätten füllen können und trotz der vielen Teilnehmer lief das meiste reibungslos ab. Wir hoffen alle hatten einen schönen Tag und freuen uns wenn ihr im nächsten Jahr wieder kommt.

 

Die ersten Fotos von unsere M-Grupppe sind online.

Aufbau -> Check ....kann los gehen. Ab ca. 6 Uhr müssen wir auch schon

wieder in der Halle sein.

Wir wünschen allen, für morgen schon mal, viiiiiiel Spass bei uns.

 

06. Oktober

Soooo alle sind Zuhause und wir können seeehr zufrieden sagen, ja es war eine gute Entscheidung mit Eddie dieses Jahr noch Gruppe zustarten. Er hat sich super brav gezeigt und lief seine Runde. Nun braucht er nur noch Routine, das er sicher wird und nicht fragend zu Conny gucken muss, ob das alles so richtig ist was er macht ;-D

Nach der Pflicht waren wir überraschenderweise auf Platz 1 und könnten dann tatsächlich, trotz unserer wirklich einfachen 2er Kür den 3. Platz belegen.

 

 

Unerwartet nach einer noch etwas ausbaufähigen Pflicht auf dem 1.Platz, mal sehen wo wir nach der Kür stehen. Happy sind wir auf jedenfall schon mal, weil wir das nicht erwartet hatten und stolz auf Eddie sind wir natürlich seeehr :) 
Mit freundlicher Genehmigung des Verfassers
Yeahiii ;)

05. Oktober

Ui ui morgen geht es das erste Mal für die M-Gruppen mit Espresso zu einem Turnier. Mal sehen wie er sich in Sudweyhe benimmt und gucken wie weit wir kommen. Wir hoffen es war die richtige Entscheidung und sind schon ganz gespannt und aufgeregt ob es so gut läuft wie beim Training *daumendrück* :)

 

Die L-Gruppe startet leider nicht, weil die halbe Gruppe krank bzw.verletzt ist.

 

17. September

Fotos aus Lilienthal sind online.

 

12. September

Endlich habe ich es mal geschafft die Fotos aus Dorum hochzuladen.

Aus Okel gibt es leider (wohl) keine und die aus Lilienthal folgen die Tage, sowie auch die Ergebnisse der letzen 3 Turniere.

 

30. August

GESCHAFFT!

Eddie hat sein erstes Voltiturnier mit bravur gemeistert und wir sind froh das er so brav war. Hier und da muss noch etwas geübt werden, der Gute darf noch etwas runder durch galoppieren und den einen kleinen Hüpfer vor der Kür hätte er sich auch schenken können.

Alles in allem hat er sein überhaupt erst 3.Turnierbesuch super gemacht und am kommenden Sonntag wird gleich weiter geübt da geht es nämlich nach Okel. Wieder mit Conny und Isa um ihn ganz ohne druck an die hoffentlich bald folgenden Gruppenstarts zugewöhnen.

 

Lehmännchen geht es auch langsam besser, er darf etwas im Schritt und Trab bewegt werden, aber noch nicht ins Pusten kommen.

Mal sehen wie lange es noch dauert, bis die OP-Wunde wo sein entzündeter Zahn entfernt wurde noch braucht bis er wieder ganz fit ist.

 

15. August

Die Sommerferien sind nun zu Ende, alle sind wieder aus dem Urlaub da und die Pferde hatten 3 Wochen Sommerfpause auf der Weide.

Eddie musste allerdings ein bisschen weiter schuften da er ja noch in der Ausbildung ist und eh Tag und Nacht auf der Weide steht.

Jetzt wollten wir eigentlich wieder fleissig für die nächsten Einzelturniere trainieren, doch leider musste am Montag Lehmann ein Backenzahn gezogen werden (glücklicherweise ohne Vollnarkose) und muss noch bis Freitag in der TK bleiben. Wir hoffen das wir in ein paar Wochen wieder mit ihm anfangen können, hängt alles davon ab wie schnell die Entzündung abheilt.

 

Nun werden wohl nächste Woche nur Gisa und Linda in Dorum starten und zwar auf Mona (die L-Gruppe ist eh mit ihr da) um bei der NW-Trophy mit zumachen.

Isabel wird auch starten und zwar auf Espresso um ihn langsam an Voltiturniere zugewöhnen. Wir sind schon sehr gespannt ob unser Abhärtungstraining schon Früchte trägt oder ob er alles erstmal doof findet ;) komme wie es wolle wir geben ihm seine Zeit und hoffen aufs Beste :)

 

 

Fotos vom Eddies mal etwas anderem Abhärtetraining :-)

Es wurde geklatscht, gejubelt, gepfiffen, gebellt (danke an Mila), auf dem Boden gekrabbelt, mit gelben Mülltonnen um den Zirkel gerannt ?!, mit Matten gewedelt, gebaggert, hinter Zäunen herraus geguckt, Einlauf geübt und was uns sonst noch so für Blödsinn einfiel 8-D mal abwarten obs geholfen hat

 

02. Juli

Fotos vom Ferienprogramm am Freitag den 28.06. und anschließendem Training der M-Gruppe auf Eddie-Superpferd ;) online.

 

23. Juni

Fotos aus Niedervieland sind online.

 

18. Juni

Hier noch mal drei nette Fotos ;) vom Reitturnier beim uns (7.-9.6.)

 

Einmal Gisa beim Führen in der Führzügelklasse mit ihrem Pflegepferd Hexe, Jenny bei ihrem Job als Ansagerin bei den Springwettkämpfen und dann noch Kermit und Miss Piggy in Form von Marleen und Gesche auf Trixi und Loupiot *gruuunz* ;-D

 

Weitere Fotos vom Reitturnier gibst auf unserer Vereinsseite ->

http://www.rc-tempo.de/fotogalerie/turniere-beim-rc-tempo/turnier-2013/

 

16. Juni

Fotos vom Training und die Ergebnisse vom heutigen Tage in Niedervieland sind online (Fotos folgen).

 

10. Juni

Fotos aus Heiligenrode sind online.

 

04. Juni

Fotos vom nähen der letzten Einzelanzüge sind online.

 

27. Mai

Die restlichen Fotos vom Schimmelhof Turnier sind nun online.

 

22. Mai

Die ersten Fotos vom WBO Turnier auf dem Schimmelhof sind online, weitere folgen.

Ausserdem folgt bald die Ausschreibung für unseren Voltitag am 26.10.13 ...ja etwas später als sonst, aber wegen anderen Turnieren und der Herbstferien fanden wir keinen früheren Termin. Aber es wird bestimmt trotzdem wieder ein schöner Tag.

 

17. Mai

Supi-Loupi hat mit Gesche am Wochenende beim Turnier beim RV St.Jürgen, den 3. Platz in der Dressurprüfung Kl.A** errungen.

 

16. Mai

Am Samstag ging es nun auch für unseren Nachwuchs los. Unsere "Kleinen" durften mit Mona auf dem Bremer Schimmelhof zeigen, was sie in letzter Zeit so fleißig geübt haben. Da es erst der 2. Turnierstart in einer fremden Halle war, dürfen die Mädels total stolz auf einen 5. Platz (4,438) von 9 Gruppen sein.

Danach sind Kira und Charlotte ihr erstes Nachwuchs-Einzel gestartet.

Alle Übungen haben super geklappt und Charlotte durfte sich über einen 4. Platz (6,373) und Kira über einen 7. (6,166) freuen.

 

Besonders stolz sind wir auf unsere Mona. Sie ist super gelaufen und hat den Voltigierern vom RVC Wedemark ermöglicht zu starten, da ihr Pferd kurz vorher angefangen hat zu lahmen. Deshalb darf Mona zusätzlich noch einen 1. und 2. Platz im Nachwuchs-Einzel und einen 1. Platz im Duo-Voltigieren verbuchen.

 

14. Mai

Ganz vergessen zu erwähnen haben wir das unser Einzelcoach Isabel nun offiziell unser "Coach-König" ist :-D und zwar wurde sie am 1. Mai beim alljährlichen RIngstechen, mit 3 geholten Ringen auf Espresso neue Reiterkönigen in unserem Verein.

Und das obwohl sie bis zuletzt eigentlich nur (mit Lehmann) beim Ausritt mitreiten wollte um die vorjahres Königin und Jugendkönigin Zuhause abzuholen.

 

07. Mai

Fotos und Ergebnisse aus Otternhagen sind online.

Fotos und Ergebnisse aus Sittensen sind online.

 

06. Mai

Mit 8 L-EInzelvoltis fuhren wir nach Otternhagen und mit 5 M-Einzelvoltis kam wir zurück. Anna, Gisa, Lara, Theresa und Anika konnten sich bei ihrem 3. Einzelturnier ihre 2. Aufstiegsnote sichern, Linda schliderte nur ganz knapp an ihrer 2. M-Note vorbei aber diese schafft sie bestimmt auch ganz schnell.

Solveyg erlangte eine Wertnote von 6,490 und ist somit leider ganz knapp an ihrer ersten M-Note vorbei gerutscht.

Unser Jennilein gönnte sich nach ihrer super Pflicht mitten in der Kür eine kurze Ausszeit und stieg mal kurz vom Pferd ab, um dann flott wieder rauf zuhüpfen ;-) Alles im Allem haben alle sehr gute Leistungen gezeigt und können stolz auf sich sein und das wichtigste ist eh wir hatten mal wieder einen lustigen (leider seeeeehr laaangen (6-22h)) und schönen Tag zusammen.

Fotos und Ergebnisse folgen noch.

 

29. April

Neue Fotos aus der Nähstube online.

 

28. April

Das zweite Einzelturnier liegt hinter uns und wir kommen mit 6 Aufstiegsnoten aus Sittensen zurück. Jenny und Solveyg sind nur ganz knapp dran vorbei geschlittert (leider hat sich Jenny den Schuh in der Kür ausgezogen und ist deswegen aus dem Griff gerutscht und vom Pferd geplumst), aber beide haben trotzdem wie alle gute Leistungen gezeigt.

Ergebnisse sind hier online, die Fotos folgen noch.

 

24. April

Neue Fotos aus Drochtersen online. Ergebnisse sind hier!


23. April

Neue Fotos

Zeiteinteilung für Samstag den 27.4. in Sittensen online.

 

22. April

Neue Fotos

 

20. April

Geht los! Pferd ist eingeflochten, gewaschen, Taschen sind gepackt (hoffentlich ;-))

Morgen früh um 5h wird sich im Stall getroffen, um 6h geht es dann Richtung Drochtersen zum Saisonstart und die ersten Einzelstarts für unseren Haufen an Einzelvoltis ;) Wir sind gespannt was kommt.

 

7. März

Bilder, Bericht und Video vom Turnier in der Bremer Stadthalle sind online.

 

2. März

Ja morgen geht es tatsächlich für uns mit Mona in die Bremer Stadthalle. Wir waren uns bis zum Ende nicht sicher ob es klappt, haben uns aber letzten Endes für den Start entschieden und werden unser Bestes geben. Natürlich sind wir nach 4 mal Kürtraining nicht 100% zufrieden mit unserer Kür aber vor dem Hintergrund, dass wir noch nicht wissen wann wir das nächste Mal mit der Gruppe starten können, werden wir uns am Sonntag morgen in aller Frühe im Stall treffen.

Wir freuen uns auf den Saisonstart und auf die vielen anderen Voltis.

 

24.Februar

Neue Fotos online.

 

19. Februar

Die Zeiteinteilung vom Turnier in der Bremer Stadthalle, am 03. März 2013 ist da und wir stehen mit drauf.

Eigentlich haben wir bis Anfang letzter Woche nicht damit gerechnet, dass wir vor den Sommerferien irgendwo mit der Gruppe starten werden, mal ganz abgesehen vom Bremer Stadthallenturnier, wo es im letzten Jahr ja etwas chaotisch zuging.

 

Das Nennergebnis für das Bremer Turnier fiel dann wohl seeeehr dürftig aus, deshalb suchte Norbert Schaffer dringend Gruppen und schrieb noch eine M-Prüfung aus, damit das Turnier überhaupt statt finden konnte.

Da wir nicht wollten dass das Turnier wegen zu geringer Teilnhame ausfällt, haben wir uns dann spontan (wie auch einige andere Gruppen) entschieden zu nennen.

 

Wir werden also mal probieren was wir auf Mona (Nirwana unserem L-Gruppen Pferd) in den nächsten 2 Wochen zustande bekommen, denn seit Oktober haben wir keine Kür mehr auf dem Pferd geturnt. Wir konzentrieren uns momentan mehr auf Einzel und die Ausbildung von unserem neuen Gruppenpferd Loupiot und hatten deshalb auch noch keine komplette Kür fertig.


Wir werden also sehen ob wir bis dahin wirklich eine Kür im Galopp schaffen, zumindest haben wir am Wochenende schon mal Kür und Musik, in der Turnhalle zusammen gebastelt.

Heute geht es dann das erste Mal auf Mona, wir sind gespannt...


18. Februar

Glückwunsch an unsere fünf Abzeichen-Damen die am Sonntag in Okel ihr DVA 3 bzw. DLA 4 abgelegt haben. Es haben alle mit bravour bestanden und auch Hexe und Lehmann haben sich von ihrer guten Seite gezeigt und die Mädels gut durch die Prüfungen gebracht.

 

16. Februar

Morgen früh gehts für Theresa, Linda und Gisa mit Lehmann und Isabel ab nach Okel und am Nachmittag dann auch für Anika, Kristin mit Hexe und Jenny.

Abzeichen-Prüfung steht an, 3x DVA 3 und 3x DLA 4.

 

Viel Glück!


26. Januar

Ein paar Fotos vom Wintertraining sind online (leider nur mit dem Handy fotografiert)

 

08. Januar

Länger nichts neues ;) aber nun eine kurze Meldung aus dem Wintertraining....wenn man es überhaupt so nennen kann, vllt. doch eher Herbsttraining ;)

Wir hoffen alle sind gesund und munter in das neue Jahr gerutscht und gehen mit Vorfreude in die diesjährige Saison.

 

Wir sind wie alle fleissig am trainieren, Einzel auf Lehmann, die A-Gruppe auf ihrer Mona (oh nix mehr A-Gruppe sie werden in diesem Jahr als L an den Start gehen) und die M-Gruppe beginnt allmählig Loupy an 2 Personen im Galopp zu gewöhnen bzw. ihm die dazu nötigen Muskeln und Kondition an zutrainieren. Er läuft da bei zwar sehr gut und gelassen weiter aber man merkt schon das er noch nicht alles ausbalancieren kann, also alles gemach gemach ;) das wird schon auch noch :)

 

Endlich wieder ein Turnier^^
Endlich wieder ein Turnier^^

 Motto der M-Teams 2012 ;-) :

"Dein Traum ist wahr:

"...schlaf ein und wache und träume und lache, darüber das nachts keiner etwas erlebt. Flieg durch Zeit und Raum und lebe den wahren Traum, der darin besteht das du machst was du willst."  (Das Sandmännchen-Abenteuer im Traumland)


2012 wird geträumt aber hoffentlich nicht eingeschlafen :)


2012

 

16. Dezember

Fotos von unserer Vereins-Weihnachtsfeier sind online.

Heute geht es auch gleich weiter mit unserem Gruppentreffen inkl. Raclette, Schokofondue und Videos schauen... dieses mal dürfen wir das Wohnzimmer der Familie Otten beglücken und vllt. auch ein bisschen verwüsten ;)

 

07. Dezember

Ein schönes Jahr welches auch ein paar Tiefs für uns bereit hielt neigt sich langsam dem Ende zu und das feiern wir an diesem Samstag auf unserer Vereins-Weihnachtsfeier. Ausserdem in der kommenden Woche bei unserer alljährlichen Mannschafts-Weihnachtsfeier bei der wir jedes Jahr ein anderes Wohnzimmer in beschlag nehmen und uns mit Raclette und Schokofondue den Bauch vollschlagen. Im Anschluss ans leckere Essen gibt es dieses Jahr auch endlich mal wieder AKTUELLE Turniervideos von uns zubestaunen....die letzten beiden Jahre mussten wir ja leider ausschliesslich vorlieb mit DVDs der Championate nehmen.


Wir sind wie alle Voltis auch voll im Wintertraining angekommen, das merkt man besonders an, wie Anika es so schön nennt Isabels "Wöcheln".... 3 paar Socken und 2 Hosen über den Knöcheln lassen diese nun mal fasst gänzlich verschwinden ;-D


Unser Loupi wird weiter fleissig ausgebildet und schafft nun schon die Pflicht im Galopp (am Stehen harpert es noch ein bisschen was aber auch eher an uns liegt ;)), seit ein paar Wochen sogar inkl. Aufgängen.

Unser Lehmännchen läuft nun nur noch fürs Einzelvolti, was ihm mehr liegt als dem Gruppensport und nächste Woche sind wir dann endlich auch wieder komplett, denn das Jennifer-Kind kommt aus Kanada wieder ;)

 

Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und ein erfolgreiches und gesundes Wintertraining.


 

 

25. Oktober

Seit ein paar Tagen sind die Fotos vom Freimarktsbesuch des M-Teams online.

Ausserdem sind nun alle Bilder von den Tempovolti-Gruppen vom Voltitag online. 

 

17. Oktober

Zeitungsartikel vom Voltitag auf unsere Vereinshomepage online.

 

15.Oktober

Ergebnisse und die ersten Fotos vom Voltitag sind online.

 

14. Oktober

Der Voltitag liegt nun hinter uns, wir hoffen alle hatten viel Spass und einen schönen Tag!

Wir sind froh das (fast) alles so reibungslos geklappt hat und danke Petrus das du uns gestern mit Regen verschont hast. Leider hatte es Freitag wie aus Eimern gegossen, so das zum Ablongieren am Samstag Gummistiefel quasi Pflcht waren ;) Wir sind jetzt alle einfach nur geschafft (Aufbau, ca.13 Std Voltitag und danach noch ca. 2Std abbauen) und legen heute die Füsse hoch, naja wir versuchen es zumindest ;)

 

Stolz wie Bolle sind wir auf unsere Mini-Gruppe die allen ein Lächeln ins Gesicht zauberten (auch unserer Richterin) und dann auf unseren Loupi der seine erste kleine Feuerprobe sowas von souverän meisterte.

 

Wir hoffen ihr seid gut nachhause gekommen und wünschen allen einen erholsamen Sonntag und sagen noch mal gaaaanz doll DANKE an all unsere Helfer (besonders an unsere Meldestelle sowie Conny!!!)

 

Eure Ritterhuder Voltis :-D

 

 

05. Oktober

Unsere Zeiteinteilung ist online!!!

 

30. September

Ein erfolgreiches Wochenende:

Unsere Anfängergruppe startete heute zum ersten Mal auf einem richtigen Turnier und belegt den 1. Platz auf Mona. Auf dem gleichen Turnier (Mooriem) belegte die A-Gruppe den 2. Platz mit einer 5,1. und das M-Team war unterdessen in Sieversen (Harburg) und belegte den 2. Platz mit 6,5.

Fazit des Wochenendes 2 mal eine Aufstiegsnote und ein schönes Feuerwerk was die M-Gruppe wärend der Heimfahrt auf der Autobahn bewundern durfte ;) Für das M-Team war es auch schon der letzte Start in diesem Jahr und auch der letzte Gruppenstart auf ihrem Pferd Lord Leopold.

26. September

Fotos vom vergangen Turnierwochenende in Ganderkesee sind online.

Am Start waren das A- und das M-Team, nach ewigen Jahren mal wieder am selben Tag so das man sich gegenseitig zugucken konnte.

 

Die Vorbereitungen für unseren Voltitag am 13.10.12  sind auch voll in Gange und wir haben momentan Nennungen von ca 35 Gruppen (mit und ohne Pferd) sowie knapp 26 Duos (ebenfalls auf dem Bock oder Pferd)

 

 

16. September

Ein paar Bilder vom Lehrgang mit Kurt sind online.

08.September

Morgen ist es so weit unser Heimscheißerchen das Jennylein wagt den Schritt über den großen Teich, nach Australien ;-) äääh Canada. Gestern mussten wir sie schon beim Training verabschieden aber in 3 Monaten ist sie auch schon wieder da :)

Wir wünschen dir viel Spass, lern fleissig Englisch, komm heile wieder und lass in den 4 Wochen, die du davon in den USA verbringst die Amis in ruhe X-D

 

Hier gibts Fotos vom Training am Freitag.

 

 

06. September

Mehr oder weniger neue Fotos sind im Fotoalbum.

 

22.August

Sommerloch ;-)

Trotz zeitweiliger Unterbesetzung durch Urlaube etc. trainieren wir (halbwegs (-; ) fleissig. Unser Lehmännchen hatte auch 3 Wochen Voltifrei und hat vergangenen Freitag wieder angefangen, seine Runden für uns zudrehen. Loupy macht auch brav mit, lernt fleissig und steht Tagsüber mit Mona auf der Vereinsweide.

 

In 2 1/2 Wochen verlässt uns mal wieder eine Dame, um die große, weite Welt zu erkunden. Das Jennylein wird knapp 2 Monate in Australien ;-) äääh Canada verbringen und auch ein paar Wochen die USA erkunden.


03. August

Wir freuen uns über das fünfte L !!!!

 

Nach Leonardo, Lord Helmchen, Los Lobos und Lord Leopold (alias Lehmann) durften wir vor knapp 1 1/2 Wochen Loupiot bei uns begrüßen. Nach einer anstrengenden, langen und zum Teil auch nervigen Phase des Pferd Suchens (was so ziemlich jede Gruppen kennen dürfte), haben wir nun ein neues Gruppenpferd gefunden!

 

In quasi letzter Verzweiflung haben wir uns mal eine etwas weitere Fahrt gegönnt, um zwei Pferde die relativ nahe bei einander standen, aus zu probieren. Und siehe da es hat sich zumindest in einem Fall wirklich gelohnt, dieser Fall heißt Loupi, ist 8 Jahre alt und ca. 177cm groß. Noch am selben Abend zeigten wir unserem Vorstand Fotos und Videos und gaben einen Lagebericht ab.

Bereits vier Tage darauf setzten sich unsere " Vorstandschefin" ;) Gesche zusammen mit Isa, früh morgens ins Auto und holten ihn ab.

 

Wir sind total begeistert von ihm, denn durch seine kräftige, muskulöse Statur und seinen liebenswerten, ruhigen Charakter haben wir ihn sofort in unsere Herzen geschlossen und hoffen mit ihm den "richtigen" Partner für unseren Sport gefunden zuhaben.

 

Auch für Lehmann freut es uns sehr, da er für das M-Team nur als "Übergangslösung" gedacht war. Ins besondere die 3er Kürteile sind teilweise etwas zu schwer für ihn und wir wollen ihn damit einfach nicht zu lange belasten. Wir werden ihn aber trotzdem so schnell nicht her geben, da er eine neue Aufgabe bei unseren Einzelvoltis und den Anfängern finden wird.

 

Wir hoffen nun, dass alles so läuft wie wir uns das wünschen und Loupi nach dieser Saison unser Lehmännchen ersetzen kann, wofür wir ihm natürlich die nötige Zeit und das Training geben werden.

 

28. Juli

Dürfen wir vorstellen - Hexe unsere neue Voltiponystute.

Einen kleinen neuen Steckbrief findet ihr unter Aktive -> Pferde

 

26. Juli

Ausschreibung für unseren Voltitag ist online!!!!!!!!!!

 

10. Juli

Bilder von der Landesmeisterschaft in Hoya sind online.

 

20. Juni

Einige Bilder aus Heiligenrode sind online

 

17. Juni

Wir sind Bezirksmeister der A-Gruppen und der M-Gruppen!! Ausserdem ist Isabel Vizebezirksmeisterin im Einzel geworden.

 

Mit unserer Leistung sind wir einigermaßen zufrieden, bis auf ein paar kleine Wackler in der Pflicht und kleinere Schwierigkeiten in der Kür, ist alles gut gelaufen. Leider hatte Lehmann zwischendurch den Schleichgang eingelegt und fiel in der Kür ein mal in den Trab, aber wir arbeiten dran.

Das A-Team konnte Pflicht und Kür sauber durch turnen und Nirwana zeigte sich auch von ihrer guten Seite.

 

22. Mai

Fotos von unserem Start in Sudwalde sind online, wir konnten mit einem tollen 1.Platz nach Hause fahren und sind stolz das unsere Kür so sauber und ohne große Wackler zeigen konnten. In der Pflicht haben ein paar Damen, beim ersten Block, ein etwas rasantes Tempo vorgelegt, was doch ein wenig lustig aussah ;) damit wir auch ja in der Pflichtzeit bleiben :-D

 

Ausserdem ist unsere Afrikanerin wieder bei uns und hat auch schon das erste Mal mit trainiert... Welcom back Solveyg ;)

 

22. April

Gestern war unser Start in Sittensen wo wir den 2. Platz (von 3 Gruppen ;)) belegt haben. Fotos sind auch schon online (leider war die Kamera irgendwann leer und von der Kür gibt es nur welche von der Videokamera)

 

19. April

News von Solveyg aus Afrika und in wenigen Wochen ist sie auch schon wieder zurück in Deutschland. Wie schnell 10 Monate vorbei sind :) ^^

 

10. April

Zwei Wochen noch, dann geht es zu unserem erstes "richtiges" Turnier, nach dem 6er Gruppenstart in der Stadthalle Bremen. Leider müssen wir einiges in der Kür umbauen, da Isabel einen ziemlich üblen Unfall beim ausprobieren von einem, wie wir leider feststellen mussten, ziemlich verrückten Pferd hatte. Sie hatte extremes Glück im Unglück und muss nun noch mindestens 2 Wochen den Schongang einlegen, deshalb müssen wir ihren Kürpart natürlich irgendwie umbauen. Wir sind gespannt auf unseren Start in Sittensen und hoffen das wir bald wieder in kompletter Besetzung trainieren und im Mai nach Sudwalde fahren können.

 

07. März

Endlich war es soweit, wir konnten nach zwei Jahren wieder in eine Turniersaison starten. Trotz widriger Verhältnisse (laute/unruhige Kulisse, zu wenig Ablongierplätze, matschiger Turnierzirkel...) war es doch ganz schön mal wieder Turnierluft zuschnuppern und bei der Gruppe lief es doch noch ganz gut.

Isabel hatte leider weniger Glück, nachdem sie ihr Technikprogramm noch einigermaßen gut zeigen konnte, war bei ihrer Kür dann nur noch "Ponyreiten" möglich, an turnen war nicht mehr zu denken. Lehmann hatte wohl, wie wir erst später merkten, angst vor zwei Kindern die sich direkt hinter den Zaun gesetzt hatten und nur mit Händen und Nase zusehen waren. Schade für sie und auch schade das niemand im Publikum aufgestanden ist um die Kinder dort weg zuholen :(

 

Alles im allen war es ein recht turbulenter, aufregender und schöner Tag :)

Fotos gibt es auch (Danke an Katharina, Katrin und Linda)

 

02. März

Noch EINMAL Training und ZWEIMAL schlafen dann ist es soweit, wir können nach 2 Jahren Turnierpause die neue Saison, mit neuem Pferd, neuen Küranzügen und neuer Motivation in der Stadthalle Bremen beginnen.

Wir sind soweit ganz zufrieden mit Pflicht und Kür und hoffen vor lauter Aufregung keine Plumpsparade zu veranstalten und unser Lehmännchen mit der Kulisse zurecht kommt.

Morgen heißt es dann Pferdchen hübsch machen und die Metelener Voltis bringen ihr Pony zur Übernachtung vorbei, da die Gruppe bei Alex in Ritterhude schlafen wird. 


Wir freuen uns auch riesig endlich alle Voltis wieder zusehen, drücken allen die Daumen für ihren Start in Bremen und hoffen das wir am Samstag schlafen können vor Aufregung ;)

 

21. Februar

Es ist mal wieder Zeit hier etwas neues zu schreiben und das tun wir dann hiermit ;-)

 

Wir sind fleißig am trainieren und sind alle sehr froh das wir nach so langer Zeit mit Pferdeproblemen, nun so gut vorran kommen. Vorallem ist es toll das bei allen der Spass am Sport und die vorfreude auf Turniere wieder da ist!

 

Nur noch 2 Wochen und dann naht auch schon unser erster Start, denn in diesem Jahr durften wir uns über eine Einladung zu den euroclassics Bremen freuen. Nach so viel Problemen war das wirklich eine sehr große Überraschung für uns und wir hoffen das alles gut läuft und auch unser neues Gruppenpferd mit der großen Kulisse klar kommt.

Ausserdem freuen wir uns auch tierisch, zur Kür in einem neuen Outift einlaufen zu können....war auch längst überfällig :-)


2011

14. Dezember

So... einiges ist passiert hier in den letzten Tagen, zum einen fand am 10.12. bei uns im Verein die große Weihnachtsfeier, mit vielen Schaubildern aller Sparten, statt. Am 11.12. folgte dann, diesmal bei Lara daheim, unsere MTeam Weihnachtsfeier, mit lecker Raclett und Schokofondue.

Dienstag den 13.12. war dann Kurt bei uns und quälte uns mit Aufgängen und Stützschwüngen, zudem guckte er sich unsere Kür und Isabels Kür an.

 

Die Termine sind ein wenig überarbeitet.

 

02. Dezember

Haben weitere Bilder von Horses & Dreams im Mai bekommen, die nun online sind.

 

01. Dezember 

Viele neue Bilder von Los Lobos, in seinem neue Zuhause sind online.

Danke an Lisa, seine Reitbeteiligung, die uns die Bilder geschickt hat.

 

Wir freuen uns das es ihm so gut geht!!!!!!

 

 

28. November

Es sind neue Fotos zum einen vom Bocktraining des M-Teams und Fotos von unserem ehemaligen allerbesten Lieblingsvoltipferd, Los Lobos online.

 

27. November

Glückwunsch an unsere fünf Damen (Anika, Anna, Theresa, Linda und Gisa) die heute in Ihlienwort ihr Bronzenes bzw. Klasse 4 Abzeichen bestanden haben. Den ein oder anderen Takt-zähl-Schwierigkeiten und wacklern zum Trotz, haben es alle geschafft!! Jetzt heißt es fleissig das Wintertraining meistern und hoffentlich in der nächsten Saison, endlich wieder mit dem Team an den Start gehen.

 

25. November

So letztes Pferdetraining für die 5 Abzeichen-Damen ist gelaufen, morgen noch mal Bocktraining und dann am Sonntag müssen sie zeigen was sie können... wir drücken euch natürlich die Daume!!!!!

 

22. November

Besser spät als nie...°°

Haben heute von einer lieben Voltimama Fotos vom Hammefest Umzug, welcher im September in Ritterhude stattfand bekommen und online gestellt.

Zufinden unter Fotogalerie - Hammefest

 

 

05. November

Endlich wurde nun mal die Seite der M-Gruppe aufgefrischt, auch wenn die Fotos etwas zusammen gesammelt sind, sind es doch wenigstens aktuelle und es ist nun wieder von jedem eines vorhanden ;-)

 

Als nächstes steht bei uns, für 5 Mädels des M-Teams, die Abzeichenprüfung (3x Klasse 4 und 2xBronze) in ca. 3 Wochen an und mitte Dezember treffen wir uns zur Weihnachtsfeier mit lecker Raclette essen. Das wird ein Spaß 8-)

 

An diese Stelle wünschen wir allen ein gutes und nicht zu kaltes Wintertraining!!!!

 

An dieser Stelle DANKE an Anika, die uns mit diesem wundervollen Gesichtsausdruck, den Tag bereichert *haha*
An dieser Stelle DANKE an Anika, die uns mit diesem wundervollen Gesichtsausdruck, den Tag bereichert *haha*

01. November

Fotos von unserem alljährlichen Freimarkts-Ausflug sind online.

 

Was ein Spass!!!

Das kommt dabei raus wenn 10 leicht verrückte Mädels, im Alter von 8 bis 24 Jahren, lachend, gackernd, schreiend und mit leicht dämlichen Grimassen über den Bremer Freimarkt laufen  ;-D hier geht es zu den Fotos

 

19. Oktober

Zwei neue Zeitungsartikel auf unserer Vereinsseite sind online

 

Was wir nicht vergessen dürfen, ist unseren Voltinachwuchs zu erwähnen.

Herzlich Willkommen Tammo !!!

Maria, Mitglied bzw. Co-Trainerin der A-Gruppe, hat vor knapp 1 1/2 Wochen

ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Wir wünschen euch, auf diesem Wege

nochmal alles Liebe und Gute für die Zunkunft.

15. Oktober

Fotos von allen Teilnehmern des Voltitages sind nun online (Unter Voltitag 2011)

 

11. Oktober

Fotos vom Geschehen rund um den Voltitag sind online (Unter Voltitag 2011)

 

10. Oktober

Unser diesjähriger Voltitag ist nun vorbei und wir hatten wieder einen schönen, lustigen, erfolgreichen, langen, anstrengenden und zum glück (zumindest von oben) einen trockenen Tag!

Schon zum 10 mal luden wir ein, zu uns nach Ritterhude zukommen. Dieser Einladung folgten wieder jede Menge kleine und große Gruppen, auf dem Bock oder Pferd, sowie zahlreiche Duos. Wenn ich in den nächsten Tagen Fotos von allen Teilnehmern bekommen sollte, werde ich diese natürlich hier online stellen. Ansonsten sind nun schon einmal Fotos von fast allen Gruppen und Duos aus unserem Verein zum anschauen bereit -> Ritterhude Voltitag 2011

 

08. Oktober

So morgen gehts los, unser 10. Ritterhuder Voltitag findet statt.

So gut wie alles ist aufgebaut, jetzt muss nur das Wetter noch gnädig sein, so dass wir nicht weg schwimmen ;-D

Zum umziehen steht vor der Halle, wieder ein großes Zelt und hinten wird für das leibliche Wohl gesorgt inkl. Heizpilzen :-)

Wir hoffen das alle Spass haben werden und gut bei uns ankommen.

 

Bis morgen !!!!!

 

02. Oktober

Am Samstag startete unser neues Gruppenpferdchen, Lord Leopold zum 3. Mal auf einem Voltigierturnier und zeigte sich wieder sehr brav und gelassen. Zusammen mit Isabel und Conny, erlangte er den 2. Platz mit einer 7,4, trotz relativ lauter Kulisse und einer recht einfach gehaltenen Kür von Isabel.

Für dieses Jahr steht dann nur noch unser Voltitag an, dann gehts ins Wintertraining und wir hoffen im nächsten Jahr mit dem M-Team, wieder durch starten zu können (2 Jahre keine Turniere ist auch mal genug).

 

Die Zeiteinteilung für unseren Voltitag ist nun auch online.

 

 

05. September

Fotos vom Turnier am 04. September, in Okel online.

Dies war das erste Turnier in dieser Saison und auch das erste Voltiturnier für Lord Leopold, der mit Conny und Isa eine super Leistung zeigte!!

 

30. August

Neue Fotos vom Gruppengeschehen - direkt Importiert aus dem Paradies - chja Tim Wiese war auch da :-)

 

18. August

Neue Foto vom Training online

Die Fotos von unseren ganzen, tollen Hottis sind Aktualisiert.

 

15. August

Neue Fotos vom Bockturnier beim Schimmelhof und von unserem Oldie Sir Henry, auf seiner Voltipferd-Renter-Weide.

Ausserdem haben wir uns gestern überlegt, am Samstag den 27.08. zur Deutschen Voltigiermeisterschaft, in Elmshorn zufahren.

09. August

Homepage ist etwas Aktualisiert, ein paar neue Fotos von Hottis, Gruppen und einzelnen Gruppenmitglieder können wir hoffentlich bald auch online stellen.

 

Momentan sind alle Gruppen wieder fleißig am trainieren, da ja nun seit einigen Monaten jede Gruppen wieder ein Pferd hat. Außer unserem neuen Einzelpferd sind auch alle soweit ausgebildet, dass ein normales Training möglich ist.

Calvano (Connys neues Einzelpferd) ist erst 5 jährig und brauch auch noch seine Zeit, bis wir richtig auf ihm Voltigieren können. Aber auch er macht tolle Fortschritte und es scheint so als ob er sich entschieden hat, ein tolles Voltipferd zu werden :-)

 

In Okel wird Isabel unser neues Gruppenpferd auf Turnier vorstellen, um zu sehen wie er sich auf Turnier benimmt. Da wir ihn noch nicht mit einer kompletten Gruppenkür überfordern wollen, werden die beiden erst mal Einzel starten.

 

18. Juli

Fotos vom Voltigierturnier auf Mallorca sind online. Es war für alle ein tolles Erlebnis, mit wunderschöner Kulisse. Isabel ist nun von ihrem Auslandsjahr in Spanien zurück und hat auch wieder, mit dem Volti in Ritterhude begonnen.

22. Mai

In wenigen Tagen werden Jenny, Lara und Christine nach Mallorca aufbrechen um dort Isabel zubesuchen. Am 28. und 29.05. findet dort aussdem ein kleines Voltiturnier statt, bei dem alle 4, spasseshalber mitturnen werden. Bockduo so wie Einzel in Galopp-Schritt ;o)  Das erste Op-Air Turnier und dazu nach unter Palmen ;o) das wird ein Spass!

www.voltigieren-mallorca.com

 

08. Mai

Die Videos vom Pferdesportfestival in der Bremen-Arena, im Februar sind nun in der Fotogalerie – 2011 zufinden.

 

10. April

Neuer Link online -> www.voltigieren-mallorca.com

 

31. März

Erste Ergebnisse unter Termine/Ergebnisse


2010

19. Dezember

Ein paar Bilder von Mona im Schnee, sind in der Fotogalerie zu finden.

 

01. Oktober

Abschied mit Tränen

 

Am 25. September, im Rahmen des Voltitages, haben wir nach ca. 8 Jahren, unser treures Voltipferd Los Lobos in den Freizeitreitsport verabschiedet. Am heutigen Tage wird er nun auch umziehen, glücklicherweise nicht allzu weit weg!

An dieser Stelle wünschen wir Lolo alles Gute und seiner neuen Besitzerin viel Spass mit ihm!!!! Danke für diese tolle Zeit lieber Lolo, du hast uns (nach einer kurzen Eingewöhnungsphase ;o) in den Turniersport), viele tolle Turniere und Erfolge ermöglicht.

***Deine Voltis***

 

P.S. Wir hoffen natürlich, ab und zu mal etwas von dir zuhören ;o)

 

14. Oktober

Die Seite unserer Pferde wurde etwas überarbeitet

 

13. Oktober

Neue Bilder von Kalimero und vom Bockturnier beim RV Höven  

 

 

27. September

Bilder von unserem Voltitag sind online, unter Voltitag 2010 und im Fotoalbum

 

 

30. August

Am Wochenende waren Jenny und Isa mit dem Team Pegasus Garbsen und Laura, Lara, Stella und Birte auf dem Zeltplatz, bei der Deutschen Meister- schaft in Leipzig. Die Leistungen aller Voltis waren eher durchschnitt- lich und das Wetter ziemlich unschön. Aber im Großen und Ganzen hatten doch alle wieder ein schönes Voltiwochenende.

 

25. August

Neue Bilder von Kalimero online.

 

19. August

Nächste Woche geht es für Jenny und Isa nach Leipzig, wo Isa wieder mit Pegasus an den Pflichtstart geht. Ausserdem werden auch noch Stella, Laura, Lara und Birte dort sein, um alle kräftig anzufeuern.

 

22. Juni

Isabel ist mit dem S-Team vom VV Pegasus Garbsen Landesmeister geworden. Im Einzel belegte sie nach ein paar widrigen Umständen Platz 5

 

21. Juni

•Neuer Steckbrief unter Aktive -> Pferde 

 

•Neues Video von Kalimero

 


17. Juni

Pünktlich zur Landesmeisterschaft gibt es nun mal wieder

schlechte Neuigkeiten. Unser rießen Baby Helmchen lahmt

und wir wissen erst am Montag genaueres!

Isa steht nun mal wieder ohne eigenes Pferd da und wir hoffen

das sie trotzdem starten kann!!

Natürlichen wünschen wir Helmi gute Besserung und das es

nichts schlimmes ist.

 

07. Juni

Gestern stand das Turnier in Obernwöhren an, wo Isabel mit der S-Gruppe vom VV Pegasus Garbsen startete und den 1. Platz belegte. Sowohl in der Pflicht und auch später in der Kür, wo Isa dann nur noch am Rand stand und mit zitterte, konnten sie sich auf den ersten Platz turnen. Ihrem Namen "Pflichtverstärker" konnte Isa alle Ehre machen und belegte den ersten Platz aller startenden S-Gruppen in der Pflicht.

 

Eigentlich war auch geplant das Conny, Lord Helmchen und Isa im Einzel antreten, aber als dann die Zeiteinteilung kam und Einzel auf Samstag statt Sonntag gelegt werden musste, war schnell klar das sie nicht teilnehmen würden. Der Grund war weder das einer der drei vllt. nicht fit war oder Isa keine Lust hatte XoD, sondern das eine (große) Geburtstags-Überraschungsparty zum 30. Geburtstag ihres Bruders im heimischen Garten anstand.

 

Als nächstes steht dann für die 3 Fredenbeck an und die Woche darauf geht es dann nach Hohenhameln.

 

07. Mai

Morgen ist es endlich soweit, dass erste Turnier dieser Saison!!

Für Helmchen ist es das Erste seit Februar 2009 und für Isa seit September 2009. Sind gespannt wie es wird...... Otternhagen wir kommen ;o)

 

06. Mai

Fotos vom Bockturnier vom 25. April sind online.

Ausserdem sind noch ein paar Bilder von Kalimero

dazu gekommen.

 

01. Mai

Kalimero ist da!!!

Lange haben wir gewartet und dann war es soweit. Unser "kleiner" Hengst ist da, er und Mona sind wohl auf und sein erstes Wort hat er auch schon gesprochen ;o)

 

eine winzige Auswahl an Fotos


27.04.10

Habe heute einen Anruf von Monas Vorbesitzer bekommen, sein erstes Fohlen ist da. Es folgt bei ihm noch ein zweites und Mona kommt hoffentlich auch mal in die Puschen. Alle 3 Fohlen sind vom gleichen Hengst, das schon geborene ist auch aus einer Schecken-Stute und kommt ganz nach dem Papa (Friese). Raben schwarz und mit vier weißen Stiefeln und einem Stern.

 

Na dann drücken wir mal die Daumen, dass Mona das auch so gut hin bekommt.


24.04.10

Morgen Mittag geht es für das M**Team auf nach Hagen am Teutoburger Wald, zu Horses&Dreams.

Wir werden dort am Bockturnier teilnehmen, da es für uns in diesem Jahr eine tolle Möglichkeit ist, trotzdem wir kein Pferd haben, Turnierluft zuschnuppern. Da morgen Kostüme erwünscht sind, werden wir uns so richtig zum "Horst" machen ;oD

Bilder folgen dann hoffentlich bald.


11.04.10

Im Moment gibt es nicht allzu viel zu erzählen, wir warten bloß alle gespannt wann Mona endlich ihr Fohlen bekommt und üben fleißig an einer Bockkür. Am 25.04. werden wir zu Horses & Dreams fahren und dort am Bockturnier teilnehmen, eine gute Gelegenheit trotzdem wir momentan kein Pferd haben, ein Turnier zu besuchen. Außerdem machen Conny und Isa, Lord Helmchen wieder Voltifit, man kann sagen, seitdem er zusätzlich zum Reiten wieder Volti laufen darf, ist er viel ausgeglichener. Wenigstens ein kleiner Lichtblick...


01.04.10

Unsere Mona schon ganz schön rund, wir warten schon voll Spannung wann es endlich soweit ist und wie das Fohlen aussehen wird.


11.03.10

In der letzten Woche, als endlich mal kein Schnee lag, konnten Conny, Renate und Helmchen endlich zur Tierklinik fahren. Zu Helmchens zigsten OP Nachuntersuchung und es sieht alles weiterhin prima aus. In ca. in einem Monat darf er wieder longiert werden, wenn er bis dahin durchs Reitern genug Gymnastiziert werden konnte.


Jenny, Sabrinas Mama und Lolo sind auch mit zur Klinik gefahren, um Lolo röntgen zulassen, da er seit einigen Wochen unklar geht und wir ihn vorsichtshalber aus dem Sport genommen haben. Dort stellet sich herraus (so genau kann ich es nicht wieder geben) das er eine Sehnenentzündung im Vorderbein hat und der Knochen dadurch leicht angegriffen ist. Er wird nun behandelt und kommt so bald das Wetter es zulässt, für längere Zeit ausschließlich auf die Weide.


Bei Mona warten alle gespannt auf den Nachwuchs, der wohl nicht mehr so lange auf sich warten lässt. Wir sind total spannt auf unser kleines Voltifohlen ;o)

 

Die 3 Einzelvoltis Anna, Lara und Isabel waren letztes Wochenende, auf dem jährlichen Bezirkslehrgang mit Nicola Ströh. Am Samstag mussten sie in der Turnhalle schwitzen und Sonntag in der Reithalle auf Lukas, dem Pferde von Karen Führing. Karen stellte ihr Pferd netterweise für den Lehrgang, unseren Einzel und ihren zwei Einzelvoltis, zur Verfügung.

 

Ob und wie wir diese Saison auf Turnieren teilnehmen können werden, wir erst im laufe der Zeit sehen. Weiter trainieren werden wir natürlich trotzdem und ganz viel Bock hat ja noch keinem geschadet ;oD


01.03.10

Gestern waren wir bei den Bremer Euroclassics, um uns den Saisonauftakt der Voltigierer anzugucken. Haben nach langer Winterpause natürlich auch reichlich Voltis aus allen möglichen Vereinen getroffen und wie jedes Jahr konnten wir feststellen, wo auch immer ein Haufen von Voltis auf einander trifft, sieht man des Öfteren statt Köpfen auch mal Füße die im Publikum in den Himmel ragen ;o)

 

Alles im allen war es wieder ein netter Saisonauftakt, auch wenn dies Jahr das Turnier recht klein ausfiel und die Highlights eher rar waren.

 

Für uns geht es jetzt weiter mit Bocktraining, schön viel Pflicht üben. Besonders gerne quält uns Conny mit Mühle, Mühle und Mühle ;o)


20.02.10

Die Fotogalerien von 2005 bis 2009 und die 90er, 80er und 70er sind nun endlich wieder komplett.

Ausserdem habe ich die Restbilder aus 2009 hochgeladen.

Unter M**Team ist ein Profilbild von Solveyg dazu gekommen, ausserdem gibt es neue Bilder von unseren dicken Stute.


21.12.09

Besser spät als nie ;oD die Fotos von der BZM in Lilienthal sind nun online! Geschossen hat sie Gabi Bindan – Danke dafür